Stellenangebote   

 

   Rechtsanwälte

Wir freuen uns auf Interessenten, die

  • in einer hochmodernen, weitestgehend elektronisch organisierten Kanzlei

  • im Bereich der LG Tübingen, Stuttgart und Ulm

  • in einem sympathischen Team

  • bei interessanten persönlichen Anforderungen

  • ihre Qualifikation auch als Fachanwälte unter Beweis stellen wollen.

Telefonische Kontaktaufnahme vorab erbeten mit RA Leiss.

 

  Ausbildungsplatz August 2014

PowerPoint-Präsentation

Einer der interessantesten Ausbildungsplätze der Region:

  • Informationstechnik und Kontakt zum Menschen

  • Textverarbeitung und Rechnungswesen

  • elektronische Aktenführung, elektronische Kommunkation, WebAkte

  • PC, Computerfax, e-mail, Internet, elektronisches Diktat

  • elektronischer Zahlungsverkehr

  • in einem Super-Team

ausschließlich für Realschülerinnen, möglichst mit Berufskolleg I oder II, bzw. Abiturientinnen (PC-Schreiben oder 10-Finger-System bis zum Ausbildungsbeginn notwendig).

Schon frühzeitig können Sie verantwortungsvoll mitarbeiten, nach und nach selbständiger. Deshalb hat Ihre Ausbildungsvergütung eine Leistungskomponente, deren Ziele wir gemeinsam bestimmen. Unsere Sozialleistungen werden von unseren Mitarbeitern geschätzt.

Weitere allgemeine Informationen zum Beruf finden Sie auf der Webseite der Bundesrechtsanwaltskammer   

Abschlüsse unserer Auszubildenden lagen in der Spitzengruppe der Rechtsanwaltskammer Tübingen, darunter ein 1. Platz.

 

   Rechtsreferendare

Unsere Referendare finden Anwalts-Ausbildungsplätze, insbesondere im Rahmen des Ausbildungsmodells des DAV, mit eigenem Arbeitsplatz in unserem EDV-Netzwerk. Sie profitieren von den Erfahrungen aus langjähriger Tätigkeit in der Anwalts- und Juristenausbildung der FernUniversität Hagen und Rechtsanwaltskammer Tübingen sowie der praktischen Ausbildung der Berufsanfänger! Zudem besteht konkrete Aussicht auf einen Berufsstart im Rahmen unserer Kanzlei. Unsere umfangreiche Bibliothek und schnell zugänglichen weiteren Ressourcen, unser Arbeitsstil und die Vielfalt unserer Mandate vermitteln einen willkommenen Einblick in die anwaltliche Tätigkeit. Sie gewinnen fundierte praktische Erfahrung.

Einfach anrufen!  

 

   Praktische Studienzeit

Studenten der Rechtswissenschaft müssen während des Studiums eine praktische Studienzeit nachweisen.

Gern kann diese bei uns erfolgen; bitte nehmen Sie mit uns Verbindung auf.  

 

   Umschüler und Fortbildungsmaßnahmen d. Agtr. für Arbeit

Für Umschulungs- und Fortbildungsmaßnahmen des Arbeitsamts, insbesondere die damit verbundenen Praktikantenzeiten, stellen wir gern Plätze zur Verfügung.

Unser hochmodernes Bürokommunikationssystem mit modernsten Programmen, Einbindung von Internet und Finanzbuchhaltung sowie digitaler Diktat-Technik bietet hierzu attraktive Voraussetzungen.

Bei Interesse: rufen Sie uns an!     

 

   Praktikum für Schüler

Realschüler oder Gymnasiasten sowie Hauptschüler mit weiterführender Schulbildung sind uns zu einer Praktikumswoche willkommen.

Die äußerst vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit hat bisherige Praktikanten sehr überrascht, denn Sie lernen viel mehr kennen, als Sie erwarten (siehe Hinweise zum Ausbildungsplatz).    

Allerdings bitten wir wegen der gebotenen Diskretion um Verständnis, dass jede Zusage im Einzelfall geprüft werden muss.

 

  Rechtsanwaltsfachangestellte

  derzeit besetzt, doch informieren wir Sie gern:

PowerPoint-Präsentation

 Unsere ausgebildeten Rechtsanwaltsfachangestellten können

  • in einem äußerst harmonischen Kanzleiteam

  • in Eigenverantwortung und selbstständig

  • mitgestalten 

und sich 

  • an einem der modernsten Arbeitsplätze der Region (EDV-Netzwerk unter RA-Micro, elektronische und Web-Akte, elektronische Postverwaltung, viel Internetarbeit, digitales Diktat, integrierte Finanzbuchhaltung, elektronischer Zahlungsverkehr u. v. a. m.)

  • sowie ergonomischer Büroausstattung 

wohlfühlen. Ihr Aufgabenbereich:

  • Gebührenrecht, Zwangsvollstreckung, Schriftverkehr,

  • Mandantenempfang, -betreuung und Telefonate,

  • Posteingang, Fristenkalender, allgemeine Organisationsaufgaben,

  • Finanzbuchhaltung und Zahlungsverkehr.

Zurück zum Start - Unfall, Bußgeld, Inkasso: bundesweite MadH 

 

Inhalt: Nutzung und Verlinkung unter Quellenhinweis jederzeit erwünscht
Design: © RA Meyer auf der Heyde - alle Seiten -